Die Idee hinter dem Projekt:

Bier ist ein KulturGUT, das geschützt werden soll. BIERkultur ist das, was wir zeigen wollen. Angelehnt an die Weingüter unserer Region wollen auch wir in unserem BIERkulturGUT erstklassige Biere präsentieren, die mit Charakter und auch mit Ecken und Kanten daherkommen und positionieren uns daher klar gegen den Einheitsgeschmack der heutigen Industriebiere.

 

Das BIERkulturGUT ist eine Begegnungsstätte für alle Bierinteressierten.

 

Hier gibt es viel mehr als nur selbstgebrautes Bier. Hier gibt es Treffen mit anderen Menschen, die diese Begeisterung für außergewöhnliche Biere teilen. Hier kann man sich treffen. Egal ob Hobbybrauer, ob Braumeister, ob Craft-Bier-Enthusiast oder einfach nur als Interessierter an netten Gesprächen rund ums Bier. Hier ist für jeden etwas dabei.

 

Jeden Montag und Mittwoch stehen ab 18 Uhr im Rahmen von kurzen Seminaren unsere Biere zur kostenlosen Verkostung bereit.

 

Schaut einfach bei uns vorbei und habt Spaß.

 

Aber wer steckt nun eigentlich hinter dem BIERkulturGUT? Dürfen wir uns vorstellen?

 

Alexander Fritz

Im Hauptberuf bei der Mobile VideoCommunication GmbH und seit über 15 Jahren begeisterter Hobbybrauer. Er ist diplomierter Biersommelier und seit vielen Jahren Kenner der Craft-Bier-Szene. 

 

Anton Rolli

Im Hauptberuf Fliesenleger und durch Alexander vom Craft-Bier-Fieber angesteckt.

 

 



Umzug bei strahlendem Wetter

Es war ein wahnsinniger Faschingssamstag und ein toller Umzug. Der Salmclub hatte bei uns sein Quartier bezogen und viele sind gekommen und konnten Worschd un Bier bei strahlendem Sonnenschein geniesen.

Philippsburger Weeze ist Bier des Monats

Unser Philippsburger Weeze wurde von den Bierprofis Speyer zum Bier des Monats gewählt. Dicht gefolgt vom Winterweizenbock des Brauhaus 2.0 aus Karlsruhe und danach kommt auf Platz drei unser Philippsburger Urtyp. Es freut uns, wenn unsere Biere ankommen und wünschen den Bierprofis Speyer weiterhin viel Spaß mit Ihrem Hobby.

Die Bierprofis Speyer treffen sich seit 1989 einmal in der Woche und testen 4-6 Bier aus aller Welt.

Mehr dazu unter www.bierprofis-speyer.de

Es ist vollbracht - DANKE EUCH

WAHNSINN WAHNSINN WAHNSINN

Mehr kann ich eigentlich nicht zu dieser Eröffnung sagen. Uns hat es wahnsinnig Spaß gemacht und die vielen positiven Reaktionen der Besucher haben uns darin bestärkt, dass Philippsburg das Zeug dazu hat ein wahres BIERkulturZENTRUM zu werden. Vielen Dank Euch allen, die zu uns gekommen sind. In der Ausgabe der Bruchsaler Rundschau vom 2.11.2015 stand: "Kein Durchkommen gab es im alten fürstbischöflichen Haus, wo eine Privatbrauerei eröffnet wurde." Wie wahr. Und das haben wir nur Euch, unseren Besuchern, zu verdanken.

Es war ein ganz toller Abend. 

Endspurt

Bald ist es soweit. Nur noch wenige Tage bis zur Philippsburger Nacht und der Eröffnung unseres BIERkulturGUTs. Auch wenn noch nicht alles fertig wird, so wird es bestimmt toll.

Die ersten Fässer Philippsburger Urtyp und Philippsburger Weeze sind bereits eingetroffen und freuen sich auf Euren Durst am Samstag.

Die heiße Phase beginnt

Fliesen sind nun endlich auf dem Boden. Nun kommt noch eine Trennwand zwischen dem Vollgutlager und dem Sudhaus rein und dann kann endlich der Gipser und Maler beginnen. Aktuell sind wir noch voll im Plan und der Eröffnung geht es mit großen Schritten entgegen.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.